Herzlich willkommen!
  sitemap  |  impressum  |  login  
Ereignisse 2007




Kleine Biologen im Eppler Wald

»Juli 2007. Kleine Biologen des Kindergarten Scheffelstr. im Eppler Wald.
Bericht von Marion Schwarztrauber«

KiGa Biologen

Zum Abschluss des Elementes Erde und zu Beginn des Elementes Wasser durften die Kinder des Kindergartens Scheffelstrasse Peter und Holger im Eppler Wald besuchen.

Ausgerüstet mit Lupengläsern und einem Frühstück im Rucksack wurden wir im Wald freundlich empfangen. Nach einer kurzen Ansprache bzgl. Regeln und Umgang mit Tieren und Pflanzen im Wald folgten wir dem „Quaken der Frösche“.

Wir teilten uns in drei Gruppen auf und dann konnte es los gehen. Eine Gruppe ging auf Erkundung im Wald und sammelte Tiere auf der Erde. Andere versuchten ihr Glück am Wasser und die dritte Gruppe schaute sich die kleinen Lebewesen mal genauer unterm Mikroskop an. Immer nach einer gewissen Zeit wurden die Stationen gewechselt.

Neben Nacktschnecken, allerlei Käfern, fingen die Kinder auch Rückenschwimmer und Kaulquappen ein. Mit einem Frosch wollte es leider nicht so recht klappen.
Viel zu schnell verging die Zeit und nach einem ausgiebigen frühstück war der Vormittag auch schon wieder vorbei.

Wir sagen nochmals ganz herzlich Dank an Peter und Holger für die schönen und sehr lehrreichen Stunden im Eppler Wald.
Marion Schwarztrauber