Herzlich willkommen!
  sitemap  |  impressum  |  login  
Ereignisse 2007




Weltgebetstag 2007

»Unter Gottes Zelt vereint – der Weltgebetstag 2007 aus Paraguay«

Weltgebetstag 2007

am Freitag, 2. März 2007

Gottesdienst um 19:00 Uhr
in der evangelischen Pauluskirche
(mit anschließendem Beisammensein im Ev. Gemeindehaus)

Meditationsbild

Meditationsbild des Weltgebetstages

Anschließend sind alle herzlich in den Gemeindesaal eingeladen. Gemeinsam wollen wir dort den Abend beenden und Paraguay auf vielfältige Art erfahren: in Bildern und Texten, in Musik und Gesprächen, aber auch mit Speisen und Getränken aus diesem Land.

Für den diesjährigen Weltgebetstag wurde die Gebetsordnung von Frauen aus Paraguay erstellt.

Nähere Infos siehe unter http://www.weltgebetstag.de


Wer möchte bei der Vorbereitung mitmachen?

Wer bei der Vorbereitung und Gestaltung des Gottesdienstes zum Weltgebetstag mitmachen möchte, der ist herzlich eingeladen, zum ersten Vorbereitungstreffen am Montag, den 5. Februar 2007 um 19 Uhr ins evang. Gemeindehaus zu kommen.

Da es ein ökumenischer Gottesdienst ist, sind Frauen aller Konfessionen willkommen, besonders aber auch Frauen, die einen Bezug zu Paraguay haben und uns vielleicht mit persönlichen Erlebnissen und Eindrücken das Leben der Frauen in Paraguay näher bringen könnten.
Kontakt: Frau Hahne Tel. 765665

Wer gerne bei der musikalischen Ausgestaltung mitwirken möchte, der möge bitte Kontakt aufnehmen mit Frau Kratzke, Tel. 767973.
Diesmal werden vor allem Sängerinnen gebraucht, aber auch Perkussioninstrumente wie Schellen, Klanghölzer und Maracas sollen zum Einsatz kommen.

* * *

Paraguay


Der Weltgebetstag aus Paraguay führt uns in ein eher unbekanntes Land im Herzen Lateinamerikas. In der Gottesdienstordnung der Frauen aus Paraguay hören wir von der paradiesischen Schönheit Paraguays, dem Zusammenhalt der Menschen, aber auch von ihren drängenden wirtschaftlichen und sozialen Problemen.
 
Getragen und bewegt werden wir in diesem Gottesdienst auch von den wunderschönen Liedern aus Paraguay und der kraftvollen Musik dieses Landes.
Frauen aus zehn verschiedenen Konfessionen bilden das Paraguayische Weltgebetstagskomitee und geben mit ihrer lebendigen Ökumene ein ermutigendes Beispiel.

Am 2. März 2007 verbindet uns der Weltgebetstag zu einer „Einheit in Vielfalt“, wie im Symbol der kostbaren paraguayischen Ñandutí-Spitze – unserem Titelbild – zum Ausdruck gebracht wird. Frauen aller Konfessionen laden Sie herzlich dazu ein

um 19:00 Uhr in der ev. Pauluskirche

Anschließend sind alle Frauen und Männer herzlich in den Gemeindesaal eingeladen. Gemeinsam wollen wir dort den Abend beenden und Paraguay auf vielfältige Art erfahren: in Bildern und Texten, in Musik und Gesprächen, aber auch mit Speisen und Getränken aus diesem Land.


Paraguay



Paraguay



Paraguay



Paraguay



Paraguay