Herzlich willkommen!
  sitemap  |  impressum  |  login  
Freizeiten
Kinder-/Jugendangebote
Förderprojekte
Gemeinde-Kreise




Aus dem Leben der Gemeinde

»Gruppen - Kreise - Aktivitäten - Fragen - Antworten«

Gemeinde-Leben

Fragen und Antworten
aus dem kirchlichen Alltag.


In diesen Tagen widmen wir uns den Fragen zum Thema:

10 Gebote

Wie heißen die zehn Gebote?
1. Ich bin der Herr, dein Gott. Du sollst keine andern Götter neben mir haben.
2. Du sollst den Namen des Herrn, deines Gottes, nicht missbrauchen.
3. Du sollst den Feiertag heiligen.
4. Du sollst deinen Vater und deine Mutter ehren, auf dass du lange lebest im Lande, das dir der Herr, dein Gott, geben wird.
5. Du sollst nicht töten.
6. Du sollst nicht ehebrechen.
7. Du sollst nicht stehlen.
8. Du sollst kein falsch Zeugnis reden wider deinen Nächsten.
9. Du sollst dich nicht lassen gelüsten deines Nächsten Hauses.
10. Du sollst dich nicht lassen gelüsten deines Nächsten Weibes, noch seines Knechts, noch seiner Magd, noch seines Ochsens, noch seines Esels, noch alles, was dein Nächster hat.

Muß ich mich heute als Christ noch an diese alten Gebote halten?
Ja, sie sind immer noch gültig. Diese Gebote wollen in erster Linie keine Verbote sein, die das Leben vermiesen, sondern eine Richtschnur, die gelingendes Leben ermöglicht.

(Siehe dazu auch: "Die Zehn Gebote - Anweisungen für das Land der Freiheit", von Fulbert Steffensky, Geb. Ausgabe, 80 Seiten, Echter Verlag, Januar 2003, ISBN: 3429025125)


Die Bezeichnung Pfarrer steht im Text stellvertretend auch für die Bezeichnung von Pfarrerin, Pastor, Pastorin oder Priester. Die "Fragen und Antworten" werden mit freundlicher Unterstützung von Christian Tsalos (Copyright), Pfarrer in Albstadt, geliefert.



Senden Sie bitte eine Mail an das Sekretariat des Gemeindebüros, wenn ein Beitrag von Ihnen veröffentlicht werden sollte.

Weitere Inhalte:

Freizeiten Kinder- und Jugendangebote
  • Kindergruppen und Kreise
    Überblick über unser Angebot für Kinder
    Kontakt für alle Gruppen über das Pfarramt, Tel: 06221-76 00 27
  • PICCO-PAULI
    Die "PICCO-PAULI" in der Ev. Kirchengemeinde Eppelheim
Förderprojekte
  • Eine-Welt-Kreis
    Kaffee in der Kirche – oder: Was steckt eigentlich hinter "EINE -WELT-Waren, Fairer Handel & Co"
Gemeinde-Kreise
  • Seniorenclub
    Seniorentreff mit Kaffee, Kuchen und Gymnastik; Ansprechpartner

 


Fragen<br>zur Taufe
Fragen
zur Taufe
[Mehr]