Herzlich willkommen!
  sitemap  |  impressum  |  login  
Offene Kirche
Flüchtlingshilfe
Nachrichten
Vorschau
Oekumene
Stellenausschreibung
Der Online-Tipp




Wir stärken unser Team bei Teilnahme am BASF-Firmencup

»Das Team der Evangelischen Kindertagesstätten – Erzieherinnen der drei Einrichtungen und die Koordinatorin – war am 31. Mai 2017 bei dieser regionalen Sportveranstaltung dabei!«

Kollegin Angelika Schefcik aus der KiTa "Friedrich-Fröbel" brachte uns bereits im Januar die Anmeldung für den Firmencup der BASF mit. Die Idee gemeinsam an dieser regionalen Sportveranstaltung teilzunehmen und so etwas für den Zusammenhalt in unserem Team zu tun, sprach viele Kolleginnen an. So begannen sofort die Überlegungen – kann ich an diesem Tag und welche Sportart wähle ich. So wuchs die Idee und wir versuchten die beiden anderen evangelischen Kinderbetreuungs-Einrichtungen „Sonnenblume“ und „Scheffelstrasse“ mit ins Sportboot zu ziehen. Im April wurde es ernst und auf der endgültigen Anmeldung standen nun zwei Erzieherinnen fürs Inlineskating, zwei fürs Joggen und ein großer Teil der Kolleginnen entschied sich fürs Nordic Walking.

Foto: Marion Pflästerer

Am sehr heißen 31. Mai startete unser sportliches Teamabenteuer. In Sportkleidung und im vom Träger gesponserten T-Shirt machten wir uns in verschiedenen Fahrgemeinschaften per Auto oder Fahrrad zusammen mit 16.000 anderen Sportlern auf den Weg zum Hockenheimring. Unerfahren hatten wir keinen Teamtisch reserviert, konnten aber mit Einsatz von Charme Tisch und Schatten mit anderen Sportlern teilen. Es gab viel zu entdecken. Gesprächsthemen waren die T-Shirts anderer Mannschaften, Ausstattung und Verpflegung der Teamtische und "wo sind die Sicherheitsnadeln für die Startnummern".

Um 17.30 Uhr fiel der Startschuss für den Inlinercup und unsere Inlinerinnen Marlena Chlebicki und Claudia Mühlstädt. Um 19.00 Uhr gingen unsere Joggerinnen Christiane Stephan–Seubert und Annika Daichent sowie unsere große Gruppe Nordic–Walkerinnen an den Start. Alle absolvierten die 4,8 km und erreichten die Ziellinie. Stärkung gab es mit Wasser, alkoholfreiem Radler und Äpfeln.

Den Abend ließen wir mit guter Musik der Band „The wright thing“ in der Meeting Point Area ausklingen. Die Idee etwas gemeinsam mit dem Team zu unternehmen wird weiterleben und voraussichtlich im nächsten Jahr wieder beim BASF–Firmencup in Bewegung und Geselligkeit umgesetzt.

Angelika Schefcik


Weitere Informationen zu unseren Kindertagesstätten