Herzlich willkommen!
  sitemap  |  impressum  |  login  
Offene Kirche
Flüchtlingshilfe
Nachrichten
Vorschau
Oekumene
Stellenausschreibung
Der Online-Tipp




BIBELMARATHON ZUM REFORMATIONSTAG

»Gottes Wort rund um die Uhr«

Am 31. Oktober 2017 feiern wir 500 Jahre Reformation

Lange haben wir uns Gedanken darüber gemacht, wie wir den Reformationstag 2017 gestalten wollen.

  • Es sollten unserem Leitbild entsprechend möglichst viele Gemeindeglieder beteiligt sein.
  • Es sollte um etwas sehr Grundlegendes gehen.
  • Es sollten reformatorische Gedanken und Grundentscheidungen im Mittelpunkt stehen.
  • Es sollte, wenn möglich, auch ein bisschen Freude machen.

Hohe Ansprüche, aber immerhin feiern wir nur einmal 500 Jahre Reformation. Und mit unserer Aktion „Bibelmarathon“ müssten wir (fast) alle Ansprüche „unter einen Hut bringen“.

Was ist der Bibelmarathon?

Wir werden vom 30. Oktober 2017 ab 19.00 Uhr in der Pauluskirche vierundzwanzig Stunden am Stück aus der neuen revidierten Lutherbibel lesen.
Beginnen werden wir mit dem Neuen Testament, mit dem wir nach etwa 18 bis 19 Stunden fertig sein werden.
Dann lesen wir Ihre Lieblingstexte aus dem Alten Testament. Sie merken schon: Wir brauchen Ihre Hilfe!
Bitte nennen Sie uns Ihren Lieblingstext aus dem Alten Testament. Die Texte, die am häufigsten genannt werden, werden dann gelesen!

Mitmacher gesucht!

Möchten Sie selber beim Bibelmarathon mitmachen?

Wir suchen für die vierundzwanzig Stunden „Bibelmarathon“

96 Personen, die jeweils 15 Minuten Bibel lesen.
Sie können abends, nachts, morgens, mittags oder nachmittags im Zeitraum vom 30. Oktober, 19.00 Uhr bis zum 31. Oktober 2017, 19.00 Uhr lesen.

Rufen Sie im Pfarramt (Tel.: 760027) an und dann hören Sie, welche Termine noch frei sind.

Selbstverständlich sind Sie in diesen vierundzwanzig Stunden auch eingeladen in der Pauluskirche den Leserinnen und Lesern zuzuhören.

Festgottesdienst zum Reformationsjubiläum

Mit Abschluss des Bibelmarathons am 31. Oktober 2017 beginnt um 19.00 Uhr in der Pauluskirche der Festgottesdienst, in dem wir „500 Jahre Reformation“ feiern.